1. FC Naurod 1928 e.V.
1. FC Naurod 1928 e.V.

letztes Update:30.09.2017

+++Wir wünschen allen Aktiven schöne Herbstferien!!! :-) +++ SPIELVERLEGUNG:Spiel gegen FTW auf 10.11. verlegt +++ BITTE ANWESENHEITEN IN SPIELERPLUS PFLEGEN!!!! +++

Aktuelle Meldung(en)

FCN geht auf dem Zahnfleisch

Unsere Mannschaft hatte heute in Biebrich leider keine Chance. Stark ersatzgeschwächt und mit gerade einmal 8 Kindern traten wir bei einem starken Team von Biebrich 02 an.


Bereits nach 10 Minuten stand es 2:0 für die Gastgeber. Mit dem schönsten Nauroder Angriff verkürzte Mats nach Vorarbeit von Lars auf 1:2, bevor die Biebricher dann noch vor der Pause auf 4:1 erhöhten. Nils und in der zweiten Hälfte Sami parierten noch ein paar weitere Chancen. Insgesamt konnten wir das Spiel in der zweiten HZ etwas ausgeglichener gestalten, am Ende siegten die Biebricher aber verdient mit 6:1.

Leider müssen wir feststellen, dass wir einfach zu viele Absagen in der E1 und E2 zu verzeichnen haben und uns somit die Möglichkeiten fehlen, Wochenende für Wochenende zwei wettbewerbsfähige Teams ins Rennen zu schicken. Das ist weder für die Kinder noch für uns Trainer eine schöne Situation...

(Björn Gertser, 30.09.2017)

3:2 Heimsieg gegen Freudenberg
 

Unser Team hat heute wieder einen intensiven Kampf geliefert und verdient auch den FC Freudenberg besiegt. Fußballerisch haben wir uns auch heute wieder schwergetan, dies aber mit gutem Zweikampfverhalten wettgemacht. Die erste Halbzeit begann sehr ausgeglichen, wobei die Freudenberger am Anfang sogar leicht überlegen waren. Mit dem ersten wirklichen Konter erzielte Mats das 1:0, was unserem Team dann etwas mehr Sicherheit gab.Sami, der heute mit wirklich guter Leistung Nils im Tor vertrat, gab uns den notwendigen Rückhalt, um endlich auch etwas weiter aufzurücken und den Gegner stärker unter Druck zu setzen. Vor der Pause war es dann erneut Mats, der das 2:0 erzielte.

 

Die zweite Hälfte begannen wir wieder mit leichter Überlegenheit und nach einem schönen Freistoß von Jan, den der Torhüter nur noch an die Latte lenken konnte, staubte Mats zum 3:0 ab. Bis hierhin überzeugten unsere Abwehr mit Lars und Bela bzw. Mika mit guten Zweikämpfen, ähnlich wie unser Mittelfeld mit Silas, Jan und Kassi. Auch Paul zeigte eine gute Leistung. Nach dem 3:0 allerdings verloren wir zunehmend die Kontrolle über das Spiel, welches nun auch deutlich hektischer wurde. Die Freudenberger verkürzten mit einem schön herausgespielten Treffer zunächst auf 1:3 bevor sie dann kurz vor dem Schlusspfiff noch per Strafstoß auf 2:3 herankamen. Am Ende reichte es aber zu einem durchaus verdienten 3:2-Sieg unserer Mannschaft gegen einen guten Gegner.

 

Wir sehen, dass wir auch in der Kreisliga gegen jeden Gegner mithalten können, dass es auf diesem Niveau aber schwieriger wird, unser eigenes Pass- und Positionsspiel durchzubekommen. Also Training, Training, Training!!! ;-)

 

Glückwunsch zu diesem Sieg, Kinder!
(Björn Gerster 23.9.2017)

Trainingszeiten

Freitags 18.oo Uhr bis 19.oo Uhr  
Mittwochs 16.3o Uhr bis 17.3o Uhr  

Trainer E1

Björn Gerster +49 170 3291 669 E-mail
Michael Kenneweg +49 151 4264 2505 E-mail

Trainer E2

Zeynel +49 172 7037156 E-mail
Thorsten Plasnig    

HOT LINKS

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. FC Naurod 1928 e.V.